Ioannis Doulgkeridis

Stellvertretender Chefarzt

Schwerpunkte
  • Kataraktchirurgie
  • Glaukomchirurgie
  • Lidchirurgie
  • Laserbehandlungen bei Nachstar und Glaukom
  • Verletzungschirurgie
  • Studienarzt für die Multizentrischen Studien der AT Lisa tri 839MP Intraokularlinse und der AT Lisa tri toric Intraokularlinse (Firma ZEISS).
  • Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Studienblock Unterricht am Krankenbett
  • Qualitätsmanagementbeauftragter der Klinik für Refraktive und Opthalomochirurgie

Seit 2016 Oberarzt der Klinik für Refraktive und Ophthalmochirurgie, Ev. Klinikum Niederrhein, Duisburg

Studium

  • 2016 Anerkennung zum Facharzt für Augenheilkunde durch die Ärztekammer Nordrhein
  • 2011- 2016 Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde. Zentrum für Augenheilkunde  Evangelisches Klinikum Niederrhein, Chefarzt Dr. med. M. Tomalla
  • 2004-2011: Medizinstudium an der Aristoteles Universität Thessaloniki

Operatives Spektrum (Stand 2018):

  • Kataraktchirurgie
  • Glaukomchirurgie
  • Hornhautchirurgie
  • Lidchirurgie            
  • Laserbehandlungen bei Nachstar und Glaukom
  • Verletzungschirurgie
  • Strabismus

Publikationen:

Februar 2015

  • Cataract & Refractive Surgery Today Europe: LACS with Implantation of a trifocal IOL after previous ICL and PRK Surgeries, by Mark Tomalla, MD; and Ioannis Doulgkeridis

Oktober 2013

  • Cataract & Refractive Surgery Today Europe: Presbyopia Correction with laser and Lens Treatments, by Mark Tomalla, MD, and Ioannis Doulgkeridis

Vorträge:

März 2019

  • Vortrag für die Deutsche Diabetes Gesellschaft im Rahmen des 80 Stunden Kurses „ Klinische Diabetologie“ zum Thema: Augenkomplikationen bei Diabetes.

September 2017

  • Vortrag: Katarakt und MIGS – Wo stehen wir bei den Glaukomimplantaten? Veranstaltung : Innovative Technologien in der Augenheilkunde mit Live Surgery

09.09.2017

  • Moderation der Veranstaltung : Innovative Technologien in der Augenheilkunde mit Live Surgery

2016 Woche des Sehens.

  • Vortrag über Glaukom. Vortrag über Erkrankungen der Lider

Mai 2015

  • WAZ – Medizinforum: Katarakt- Der graue Star. Vom Starstich bis zum Laser

Oktober 2013

  • Woche des Sehens. Vortrag über Glaukom im Ev. Klinikum Niederrhein

April 2013

  • 27. Kongress der DGII 2013 in Heidelberg. „3 Monats Ergebnisse nach trifokaler IOL’’

Oktober 2012

  • Tag der offenen Tür. Vortrag über Keratokonus.

Promotion

  • Seit 2015 Promotionsstudent an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • Aktuell in Arbeit. Thema: „Klinische Beobachtung des subjektiven Schmerzempfindens nach Katarakt Operation in Allgemeinanästhesie mit und ohne Anwendung des Femtosekunden-Lasers“.  
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, Evangelisches Klinikum Niederrhein. Prof. Dr. med. R. Scherer.

Andere Tätigkeiten

  • Prüfer für die mündlich – praktischen Prüfungen im Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung für das Fach „Ophthalmologie“.
  • Bezirksregierung Düsseldorf, Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie.
  • Studienarzt für die Multizentrischen Studien der AT Lisa tri 839MP Intraokularlinse und der AT Lisa tri toric Intraokularlinse (Firma ZEISS).
  • Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Studienblock Unterricht am Krankenbett.
  • Seit 2014 Qualitätsmanagementbeauftragter der Klinik für Refraktive und Ophthalmochirurgie.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der  Augenärzte Deutschlands (BVA)